IT-Kongress 2017:  IT-Konzept-Tag für Geschäftsführer und IT-Entscheider

Am Donnerstag, den 28.9.2017, im Best Western Hotel Bonneberg, Wilhelmstraße 8, 32602 Vlotho.

Unser CTO Holger Bleul informiert um 14:15 Uhr über das folgende Thema:

Device Flut und Innentäter – in der Unternehmensinfrastruktur spielt die Musik:
Mit SCUDOS heutige und kommende Security Anforderungen in der IT Infrastruktur „made in Germany“ umsetzen.

 

It-sa: Die IT-Security Messe und Kongress

10.- 12. Oktober 2017, Messezentrum Nürnberg

IFASEC ist für gemeinsame Gespräche und Informationsaustausch vor Ort für Sie da.

Sie finden uns in der Halle 10 Stand 624.

 

Device Flut und Innentäter – in der Unternehmensinfrastruktur spielt die Musik!

Mit SCUDOS heutige und kommende Security Anforderungen in der IT Infrastruktur „ made in Dortmund “ umsetzen.

Wie das funktioniert, zeigen wir Ihnen gerne in lockerer Atmosphäre beim SecBrunch am 09. November 2017!

Agenda SecBrunch

8.45 Uhr – 9.30 Uhr: Welcome Buffet

9.30 Uhr – 9.45 Uhr: IFASEC Dortmund  – Security Made in Dortmund (Udo Kalinna, Geschäftsführer; Christian Knerr, Director Sales & Channel)

9.45 Uhr – 10.30 Uhr: SCUDOS – Absicherung der IT-Infrastruktur in Stunden statt in Monaten (Christian Knerr)

10.30 Uhr – 11.00 Uhr: Kaffeepause

11.00 Uhr – 11.30 Uhr: SCUDOS Anwenderbericht (Mathias Espeloer, IT Direktor Heuking & Partner)

11.30 Uhr – 12.00 Uhr: IT Infrastruktursicherheit as a Service (Christian Cleven, Geschäftsführer AM GmbH)

gegen 12.00 Uhr: Ausklang

Anmeldung zum SecBrunch