Datenschutzerklärung

1. Wann nutzen und verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten?
Wir wissen, dass Ihnen der sorgfältige Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten sehr wichtig ist. Da der Datenschutz bei uns auch deshalb einen hohen Stellenwert einnimmt, halten wir uns bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung streng an die gesetzlichen Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG).
Grundsätzlich können Sie unsere Internetseite besuchen, ohne personenbezogene Daten zu hinterlassen.
Im Rahmen Ihrer Registrierung zum PenTaaS oder bei der Kontaktaufnahme mit uns benötigen wir jedoch solche Daten von Ihnen. Wir verwenden die personenbezogenen Daten im Einzelnen zur Registrierung, für die Abwicklung der Zahlung und um einem Missbrauch unserer Internetseite vorzubeugen.

2. Was machen wir mit Ihren personenbezogenen Daten?
Die personenbezogenen Daten speichern wir in erster Linie zur optimalen Auftragsabwicklung und geben sie gegebenenfalls zu diesem Zweck an andere Unternehmen weiter. In keinem Fall werden wir Ihre personenbezogenen Daten zu Werbe- oder Marketingzwecken oder unbefugt zu anderen Zwecken Dritten übermitteln.

3. Habe ich ein Recht auf Auskunftserteilung?
Selbstverständlich sind wir jederzeit bereit, Ihnen gemäß BDSG bzw. TMG Auskunft über sämtliche von Ihnen bei uns gespeicherten Daten zu erteilen. Kontaktieren Sie uns bitte hierzu per Mail an
info@ifasec.de

4. Wie schützen wir Ihre personenbezogenen Daten?
Wenn Sie sich registrieren, werden Ihre personenbezogenen Daten an uns übermittelt. Alle Nutzerinformationen werden auf sicheren Servern gespeichert, die nicht für Unbefugte zugänglich sind und durch eine „Firewall“ vor dem Zugriff von außen geschützt sind. Wir unterhalten weiterhin verschiedenste weitere Sicherheitsmaßnahmen zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten. Im Zusammenhang mit diesen Sicherheitsmaßnahmen werden Sie gelegentlich dazu aufgefordert, einen Nachweis über Ihre Identität zu erbringen, bevor wir Ihnen persönliche Informationen anzeigen.

5. Verwenden wir Cookies?
Um den Besuch unserer Internetseite attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, verwenden wir auf verschiedenen Seiten so genannte Cookies. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf ihrem Endgerät abgelegt werden. Einige der von uns verwendeten Cookies werden nach dem Ende der Browser-Sitzung, also nach Schließen Ihres Browsers, wieder gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät und ermöglichen uns oder unseren Partnerunternehmen, Ihren Browser beim nächsten Besuch wieder zu erkennen (persistente Cookies). Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und über deren Annahme einzeln entscheiden oder die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen. Bei der Nichtannahme von Cookies kann die Funktionalität unserer Internetseite eingeschränkt werden.

6. Wann werden meine Daten gelöscht?
Alle Daten werden grundsätzlich gelöscht, wenn der Speicherungszweck weggefallen ist, bspw. wenn Ihr Profil bei uns gelöscht wird. Wenn für bestimmte Daten eine gesetzliche oder vertragliche Aufbewahrungsfrist besteht, tritt an die Stelle der Löschung eine Sperrung der Daten. Weiterhin haben Sie die Möglichkeit, Ihre Daten auf eigenen Wunsch löschen bzw. korrigieren zu lassen. Wenn für bestimmte Daten eine gesetzliche oder vertragliche Aufbewahrungsfrist besteht, tritt an die Stelle der Löschung eine Sperrung der Daten.

7. Welche Arten von personenbezogenen Daten werden verwendet?
Bei der Registrierung zum PenTaaS werden die bei der Registrierung eingetragenen Daten wie bspw. Kontaktdaten der Geschäftsleitung und des für die Durchführung Verantwortlichen verwendet. Bei der Kontaktaufnahme mit uns verwenden wir die von Ihnen übermittelten Kontaktdaten. Alle eingegebenen Daten werden unter Bezugnahme auf Ziffer 1 und Ziffer 2 dieser Bestimmungen nur für die dort genannten Zwecke verwendet.

8. Nutzen wir Web-Analyse-Tools?
Für die Auswertung der Besucherzahlen unserer Internetseite und der Erhebung von daraus resultierenden Statistiken nutzen wir das Web-Analyse-Tool Google Analytics. Dazu folgender Hinweis:
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedsstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren [http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de]. Die Problematik des Einsatzes von Analysetools, die vollständige IP-Adressen erheben und dem Benutzer zur Verfügung stellen, weisen wir darauf hin, dass diese Internetseite das Analysetool Google Analytics unter Nutzung der von Google zur Verfügung gestellten Erweiterung „_anonymizeIp()“ verwendet. Aus diesem Grund werden die ermittelten IP-Adressen nur in gekürzter Form weiterverarbeitet, um hier einen direkten Bezug zu dem einzelnen Internetnutzer auszuschließen.

9. Benutzen wir Social Plugins und Google Remarketing?
Auf unserer Internetseite werden sog. Social Plugins („Plugins“) der sozialen Netzwerke Facebook, Twitter und Google+ („Netzwerke“) verwendet. Die Plugins erkennen Sie an dem entsprechenden Netzwerk-Logo und/oder den Zusätzen „Gefällt mir“, „Empfehlen“, „Tweet“, „+1“. Üblicherweise werden durch die auf den Seiten eingebundenen Plugin-Buttons schon beim Laden der Seite – also ganz ohne Ihr Zutun – Daten an die Betreiber der Netzwerke übertragen. Neben der URL der besuchten Webseite kann dabei eine Kennung übertragen werden, die zumindest bei im jeweiligen Netzwerk angemeldeten Nutzern direkt mit einer Person verknüpft werden kann. Wenn Sie mit Plugins interagieren, wird die entsprechende Information ebenfalls direkt an einen Server des jeweiligen Netzwerks übermittelt und dort gespeichert. Diese Informationen werden zudem auf dem jeweiligen Netzwerk veröffentlicht. So können die Netzwerkbetreiber komplette Surfprofile ihrer Nutzer erstellen. Eine Verknüpfung mit einer Person oder die Übermittlung von Informationen bzgl. der Interaktion kann nur durch Ausloggen aus dem jeweiligen Netzwerk vor Nutzung des Plugins verhindert werden.
Einzelheiten zu Zweck und Umfang der Datenerhebung sowie die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch die Netzwerke, aber auch Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen des Betreibers des entsprechenden Netzwerks:
Facebook Inc.
1601 S. California Ave
Palo Alto, CA 94304 USA
http://www.facebook.com/about/privacy/

Twitter Inc.
795 Folsom St., Suite 600
San Francisco, CA 94107 USA
https://twitter.com/privacy
Google Inc.
1600 Amphitheatre Parkway
Mountain View, CA 94043, USA
http://www.google.com/intl/de/privacy/privacy-policy.html

Wir nutzen zudem das Google-Programm für interessenbezogene Werbung, das sogenannte Google Remarketing. Drittanbieter, einschließlich Google, schalten Anzeigen auf Internetseiten im Internet und verwenden hierfür gespeicherte Cookies auf Grundlage vorheriger Besuche eines Nutzers auf dieser Webseite. Sie können auch die Verwendung von Cookies durch Google für diese Zwecke deaktivieren, indem Sie die Seite zur Deaktivierung von Google-Werbung aufrufen. Alternativ können Nutzer die Verwendung von Cookies von Drittanbietern deaktivieren, indem sie die Deaktivierungsseite der Netzwerkwerbeinitiative aufrufen.

10. Widerspruchs- bzw. Widerrufsrecht
Selbstverständlich können Sie der Nutzung Ihrer Daten jederzeit widersprechen bzw. Ihre Einwilligung widerrufen. Bitte wenden Sie sich hierzu an: info@ifasec.de